Über mich

 

  •  seit Abschluss der 5-jährigen Vollzeitausbildung am College Sutherland fortwährende Fortbildungen in unterschiedlichen Bereichen , z.B. "Die Herzkraft in der osteopathischen Arbeit - L´homme vibratoire" - Vincent Benedetto D.O. (F),  "Lymphdrainage" - Ralph Kress,  „Energetische Gewebefelder in der Osteopathie“ - Frank Stelzer D.O. (D), “Säuglinge in der Osteopathie” - Nicola Belgrado D.O. (B)
  • seit Oktober 2022: selbstständige osteopathische Arbeit in neuen Räumlichkeiten in der Kurstraße 16, Bad Nauheim (montags bis donnerstags) 
  • seit Juli 2020: selbstständige osteopathische Arbeit als freie Mitarbeiterin in den Räumlichkeiten der Gesundheitspraxis in der Spilburg Parma/Roy in Wetzlar (montags & freitags)
  • Sommer 2019: Abschluss der fünfjährigen Vollzeitausbildung zur Osteopathin am "German College of Osteopathic Medicine - College Sutherland", Schlangenbad
  • 2019: Osteopathische Betreuung der Athleten der Special Olympics in Antwerpen
  • 2018: Heilpraktikerüberprüfung vor dem Gesundheitsamt Wiesbaden
  • seit 2016: Mitglied im "Verband der Osteopathen Deutschland e.V."